Ideen und tipps

Wie auch immer Sie sich kennengelernt haben, wie auch immer Ihre persönliche Geschichte lautet, sobald Sie den ersten Schritt auf dem Weg zum Eheglück gewagt haben, wird sich tief in Ihrem Inneren etwas verändern. 

Sie werden jede Nacht wach liegen und die grossen und entscheidenden Fragen wälzen: Menu oder Buffet? Sollen die Getränke an der Bar kostenlos sein oder muss jeder selber zahlen? Band oder DJ? Sie finden sich in Tango- oder Walzerkursen wieder. 

Sicherlich waren Sie schon zu Hochzeiten eingeladen und haben alles nur Erdenkliche gesehen: von spartanischen Ruck-Zuck-Zeremonien bis hin zu extravaganten Märchenhochzeiten, die eine ganze Woche dauerten und bei denen sogar einmal auf einen Schlag zweihundert weisse Tauben losgeflogen sind.

Sie wollen Ihrer Hochzeit eine ganz persönliche Note geben? Ihr Fest soll etwas ganz Besonderes werden? 

Diverse Hochzeitsratgeber stehen zur Verfügung. Selbstverständlich schalten sich die Eltern und Freunde ein. Und jetzt möchten wir Ihnen nicht länger vorenthalten, dass die meisten Frauen ganz genau wissen, wie sie heiraten möchten. Die meisten Männer haben sich über ihre Hochzeit noch keine Gedanken gemacht.

Seien Sie sich bewusst, es können mehr Entscheidungen auf Sie zukommen, als Sie je gedacht hätten. Lassen Sie sich Zeit und besprechen Sie miteinander, wie Sie heiraten möchten und ob beide ähnliche Vorstellungen über die Hochzeit haben. Möchten Sie alles selbst organisieren oder lieber in die Hände einer erfahrenen Hochzeitsplanerin oder eines Hochzeitsplaners geben? 

Quellenverweis: http://www.yourperfectday.ch